Dunkelwelle: Lutz Demmler verläßt Umbra et Imago – Statement

Quelle: Umbra et Imago

via http://www.dunkelwelle.com

Liebe Freunde und Fans,

die letzten Töne der Umbra et Imago Jubiläumsshow in Karlsruhe sind verklungen. Es war ein tolles Fest, welches wir die Ehre hatten, mit euch feiern zu dürfen!

Bedauerlicherweise ist damit jedoch auch der Moment gekommen, an dem ich mich hier an euch wende, um bekannt zu geben:
Dieser Abend am vergangenen Samstag war mein letzter als Teil der Band Umbra et Imago.

16 Jahre lang war ich Mitglied der Band und der Vision, habe mit Mozart gemeinsam Höhen und Tiefen durchlebt, Krisen überstanden, gestritten, gelacht, gehofft, gefeiert. Wir haben an die 100 Songs geschrieben, wir spielten gemeinsam viele unglaubliche Konzerte: erst in kleinen Clubs, später dann in größeren Hallen; auch in fernen Ländern
wie Mexiko, Chile oder Russland…

Ich möchte diese Zeit nicht missen, ich werde die Erinnerung daran immer in meinem Herzen tragen. Doch auch wenn es sehr schwer fällt:
Es ist Zeit, Abschied zu nehmen, um sowohl mir als auch Umbra Et Imago die Chance zu geben, sich weiter zu entwickeln, denn gemeinsam, als Team, schafften wir das nicht mehr. Wir haben einfach festgestellt, dass sich die musikalischen Ziele auseinander entwickelt haben.

Obwohl diese Entscheidung schon im späten Frühjahr Gestalt annahm, hat die Freundschaft zwischen Mozart und mir dafür gesorgt, nicht im Streit auseinander zu
gehen. Stattdessen haben wir uns gemeinsam entschieden, welchen Termin wir für die Trennung ansetzen. Das Jubiläumskonzert erschien uns ideal, um der gemeinsamen Zeit und dem gemeinsamen Schaffen ein würdevolles und stilvolles Ende zu setzen.

Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich bei euch, unseren Fans, bedanken, denn nur durch eure Unterstützung wurde mir diese wundervolle Zeit ermöglicht!
Ich hoffe mit meiner Arbeit euer Leben ein klein wenig bereichert zu haben.

Als Letztes und Wichtigstes möchte ich mich bei Mozart und unseren gemeinsamen musikalischen Weggefährten bedanken. Wir sind einen langen Weg zusammen gegangen. Danke für die unglaubliche Zeit, die wir erleben durften!

Wir sehen und hören uns,
viele liebe Grüße,
euer Lutz Demmler

Stellungnahme Mozart:

Ich möchte mich dem „Legolas“ anschließen, das halbe Leben haben wir miteinander verbracht.
Soweit ich mich erinnere, haben wir uns 1983 (da waren wir noch gaaaanz klein) kennengelernt und seit 1995 miteinander musiziert.
Das ist fast schon ein „Familienstand“!

Wir haben uns unseren Platz erkämpft, Lutz ist ein gefragter Produzent geworden und hat dadurch seinen Weg gefunden. Natürlich ist auch er weiterhin Musiker, Jeder weiß, daß er mit „Lahannya“ gewaltig durch die Locations rockt!
Ich möchte mich auf das allerherzlichste bei ihm bedanken, denn nur „gemeinsam“ waren wir stark!
Ich persönlich finde es völlig natürlich, gerade bei zwei Alpha-Tierchen, daß jeder den Weg seiner Visionen gehen muss.
Nur so wird man sich weiterhin mit Respekt begegnen. Ich freue mich schon jetzt darauf, was er so aus der Kiste zaubert.
Ich wünsche Lutz nur das Beste und ich weiß, wir werden uns spätestens im Altenpflegeheim für starrköpfige Musiker um die blonde Oberschwester zanken!!!

Natürlich wird es mit UMBRA ET IMAGO weitergehen, in alter Frische mit neuem Kick!
Am 22.10 spielen wir zu unserem Jubiläum ausnahmsweise noch einmal ein Set mit EROTISCHER SHOW! Wer selbige sehen will, der sollte dieses Konzert nutzen, denn es wird einmalig bleiben.
Die neue Besetzung werden wir baldigst bekanntgeben, denn auch MIGGE wird uns verlassen – um sich verstärkt um seine anderen 2 Bandprojekten zu widmen.
Auch ihm wünschen wir alles Gute weiterhin auf seinem Weg!
Freddy unser „verloren gegangener“ blonder Gitarrist (ohne Blondine will ich nicht) wird als 2. Gitarrist neben Sascha wieder fest bei UMBRA ET IMAGO einsteigen.
Der Rest der „neuen“ Band formiert sich gerade – ab September werdet Ihr mehr erfahren!!!
Bis auf weiteres
gehabt Euch wohl….Euer Mozart

Advertisements

~ von dunkelwelle - 06/08/2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: